Vortrag „Arbeiten mit Großen Gruppen“

Der Patriot

Arbeit mit großen Gruppen

veröffentlicht am 06.10.2004

Der Berufsverband der Verkaufsförderer und Trainer (BDVT) Westfalen hat jetzt in Lippstadt eine Veranstaltung zum Thema „Arbeiten mit großen Gruppen – Erfahrungen bei der Deutschen Post“ abgehalten. Die beiden Referenten Matthias Wilke (3.v.r.) und Johanna Brühl (2.v.r.) von der Deutschen Post berichteten über Chancen und Risiken in der Arbeit mit großen Gruppen sowie über Erfahrungen der Post mit partizipativen Verfahren.

 

Vortrag beim BDVT Regional-Club Westfalen

Vortrag beim BDVT Regional-Club Westfalen