Vortrag „Lernen lernen“ für Realschüler vor der Abschlussprüfung

Der Förderverein der Droste- Rose- Realschule in Lippstadt unterstützte die Schüler bei Ihrer Vorbereitung für die Abschlussprüfung.

Der Patriot

Vokabeln via MP3- Player

Expertin gab Realschülern Tipps für die erstmals zu absolvierende Abschlussprüfung

veröffentlicht am 25.Nov 2006

Lippstadt

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse stehen in diesem Schuljahr vor einer besonderen Herausforderung: Sie müssen nicht nur den Stoff eines Schuljahrs, sondern bei den erstmals durchgeführten zentralen Abschlussprüfungen den gesamten Stoff der Realschulzeit beherrschen. Aus diesem Anlass hat der Förderverein der Drost- Rose- Realschule jetzt eine Veranstaltung organisiert, um die Schüler bei der Vorbereitung auf die Prüfungs- Premiere zu unterstützen.

Hierzu referierte Johanna Brühl an der Realschule zum Thema „Lernen lernen“. Sie erklärte, dass es für eine gezielte Prüfungsvorbereitung wichtig sei, „die Lernziele klar vor Augen zu haben“, denn „ohne Zielrichtung lohnt sich keine Lernen“. Sie ging auf Lernstrategie, Methoden und Lernzeitplan ein, macht klar, das Lerntage nicht identisch mit Schultagen seien. Um für die Prüfung zu büffeln, stünden auch die Ferien und das Wochenende zur Verfügung – immerhin gehe es um eine für das weitere Leben wichtige Abschlussarbeit.

Inhalte des Vortrags "Lernen lernen"

Inhalte des Vortrags „Lernen lernen“

Johanna Brühl riet den Jugendlichen aber auch, „während der ganzen Lernerei nicht den körperlichen Ausgleich zu vergessen“. So könnten die Schüler „Vokabeln hervorragend beim Joggen oder Walken über den MP3 – Player lernen“. Außerdem sollten die Schüler darauf achten, dass sie genügend Tiefschlafphasen mit bekämen. In diesen Phasen wiederhole der Lernende die zuvor aufgenommenen Informationen im Schlaf. „Wenn man diese Zeit etwa durch einen Discobesuch versäumt, kann man sich am nächsten Tag nicht mehr an das Gelernte erinnern.“ Und sie gab den Schülern den Tipp, sich für die Abschlussarbeit eine Entspannungstechnik zuzulegen.