OWIvent 2 – Das Neue lebt

OWIvent 2 – Das Neue lebt

Hier mein kleiner Rückblick auf das letzte OWIvent …

Am letzten Samstag, dem 08.07.2017 haben sich wieder 20 begeisterte Netzwerker zum Thema „New Work für OWL“ getroffen.

Unter dem Motto: OWIvent 2 – die Fortsetzung  luden die Veranstalter
Bärbel Röpke – Christina Zweigle – Thomas von Sehlen ein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Das Anliegen der Veranstalter ist es weiterhin … die Aktiven im Bereich Neue Arbeit in OstwestfalenLippe (OWL) zu vernetzen. So heißt es in der Einladung: Weiterlesen

Arbeit4.0 in OWL

Schön war es gestern in Bielefeld- Einschlingen beim ersten #OWivent. Die Initiatoren Bärbel Röpke-Stieghorst, Thomas von Sehlen und Christina Zweigle haben sich zusammengetan und eine wunderbare Veranstaltung für OWL hervorgebracht. Im Open Space Format fand man schnell zusammen und tauschte sich zum Thema „Neue Arbeitswelt und Neue Führung“ aus. Die Geburtsstunde einer neuen Vernetzung rund um das Thema Arbeit4.0. Hier einige Impressionen des Tages.

Das Netzwerk AsSe – eine Erfolgsstory

2006 fand in den v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel ein Sekräterinnen-/und Assistentinnen- Tag zum Thema:
Einsam? Zweisam? oder gemeinsam? statt.

Es war die Geburtsstunde des Netzwerkes AsSe. 2006 bis 2009 habe ich die AsSe als Netzwerkentwicklerin begleitet und seither läuft die Selbstorganisation und wie man sieht  -sehr erfolgreich.

„Im AsSe-Netzwerk engagieren sich derzeit 28 Assistentinnen/Sekretärinnen (Stand März 2014) aus allen Unternehmensbereichen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Die Arbeit des Netzwerkes hat sich bewährt. Durch das gegenseitige Kennenlernen der Kolleginnen konnte sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickeln. Arbeitsabläufe haben sich vereinfacht, ein gegenseitiger Informationsaustausch sowie kollegiale Unterstützungsleistungen sind selbstverständlicher geworden. Neben der inhaltlichen Ausrichtung ermöglichen es die Workshops, weitere Arbeitsbereiche über den eigenen hinaus kennenzulernen. Das schafft ein hohes Maß an Identifikation und Kenntnis über die Arbeitsfelder der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.“
Sabine Möllering- Illner,  Sprecherin des AsSe- Netzwerkes