New Work – Trend oder Hype

Veranstaltungsrückblick

Am letzten Wochenende traf sich die Community „Intrinsify“, um in Berlin auf einem „Wevent“ der Frage nachzugehen, ob sich die „Neue Arbeitswelt“, die sie als „New Work“ definieren, ein Trend oder ein Hype ist.

Für mich war der Begriff „New Work“ erst einmal neu und so war es schön, in der ersten Open Space Session diesen Begriff zu definieren.

Alexander Krause von agil-inform.com

Alexander Krause von agil-inform.com

Weiterlesen

Open Space für Berater, Trainer und Coaches

Wie im letzten Jahr startet das Jahr des BDVT RC Westfalen wieder mit einem Open Space.

Am 30.01. 2015 von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Maritim Hotel Schnitterhof in Bad Sassenhof.

Unser Ziel ist es gemeinsam weitere Kooperationsprojekte zu planen und uns besser zu vernetzen. Wir freuen uns, dass wir erstmals im Maritim Hotel Schnitterhof in Bad Sassendorf tagen. Der Schnitterhof ist ein BDVT empfohlenes Hotel, das ich seit vielen Jahren schätze. Hier ist es gelungen ein Symbiose aus Alt und Neu entstehen zu lassen.
Behaglichkeit, Herzlichkeit und Professionalität aus einer Hand. In diesem Trailer finden Sie einige Impressionen aus den letzten Veranstaltungen.

Bitte melden Sie sich hier an: Anmeldung

Open Space „Projektmanagement trifft Changemanagement“

Open Space „Projektmanagement trifft Changemanagement“

Die Elippse hat einen Bericht über unseren Open Space in der Nähe von Paderborn gebracht.

Bildschirmfoto 2015-07-08 um 18.40.28

Ein Rückblick in der Elippse- dem Online Magazin in Lippstadt

Rückblick im Patriot, der Lippstädter Zeitung vom 29.08.2014

Bildschirmfoto 2014-07-29 um 17.23.36

Rückblick im Patriot

Auf der Homepage der GPM

Bildschirmfoto 2014-11-09 um 15.27.09

Neue Formen der Weiterbildung

Top Hotel – Die Fachillustrierte für das Hotel-Management

Die Formate von Weiterbildung und Seminare ändern sich. Damit verbunden sind auch veränderte Anforderungen an den Tagungsort. …

Veröffentlicht 7-8/2014

… Gegenwärtig entstehen innovative Arbeitsformate, die gemeinsames Lernen unter Ausnutzung der „Scharmintelligenz“ ermöglichen. (…)

„Wir haben es bei Netzwerken mit Menschen zu tun, die über ihre Interaktion zu unglaublichen Komplexitäten in der Lage sind“, erklärt Peter Kruse, Professor für Allgemeine und Organisationspsychologie.

World Café, Open Space, Barcamp (…)sind Formate, über die Teilnehmer gemeinsam nach Lösungen und Antworten suchen. Mit diesen Formaten ändern sich die Anforderungen an die Tagungsorte.

Auch im BDVT stehen innovative Veranstaltungsformate und kollaborative Lernformen an. Die Fachgruppe Verkauf veranstaltet im Herbst ein Internationales Open Space Camp BDVT zur Kursbestimmung für Verkaufserfolge in Zeiten des dynamischen Wandels. (…)

Im Open Space treffen sich Menschen aus unterschiedlichen Bereichen des Verkaufens: Experten, Anwender, Ideensucher und Erfahrungslieferanten. (…)

Das Open Space für die Verkaufsspezialisten ist ein Beispiel für Lernen im Netzwerk, Scharmintelligenz und Lernen von unten. Dieses Beispiel zeigt wie sehr sich Weiterbildung verändert. (…)

zum Artikel

Wenn Sie als Hotelmanagement mehr über die neuen Formate und die Anforderungen an ihr Haus wissen wollen, dann rufen Sie mich an. Ich gebe ihnen gerne einen Überblick über die gängigen neuen Formate und bringe ihnen Regiepläne mit. Gerne können wir ein World Café oder ein Open Space auch gleich mit eigenen Themen ausprobieren, denn wenn man das Format selbst erfahren hat, dann weiß man auch worauf es ankommt, aus Sicht des Hotels.

Übrigens: Die neuen Formate verändern nicht nur das Lernen im Unternehmen, sondern auch das Management und die Führung eines Unternehmens. Wer sensibel in seiner Wahrnehmung ist, kann heute schon spüren, wie wir in Zukunft führen werden.

Rückblick auf den Open Space Projektmanagement trifft Changemanagement

Rückblick in der BDVT News & Facts August 2014

Projektmanagement trifft Changemanagement

Der BDVT RC Westfalen kooperiert mit der GPM Regionalgruppe Bielefeld und lädt zum gemeinsamen Sommerevent ein.

Koop GPM 3

Johanna Brühl und Rolf Obermeier (Leitung BDVT RC Westfalen) und Bettina Langer von der GPM Bielefeld.

Beim Open Space unter dem Motto:
„Projektmanagement trifft Changemanagement“
geht es um das gemeinsame Lernen und den kollegialen Austausch.

Save the date:

03.07.2014 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

BBL- Software GmbH, Horchen Alfen, Am Ehrenmal 2, 33178 Borchen

und hier können Sie sich anmelden.

Damit das Sommerevent einen guten Abschluss hat, werden wir die Veranstaltung mit einem Grillabend ausklingen lassen.

Hier zu ein Artikel auf der Elippse